mehrfuersvelo


Initiave "Mehr fürs Velo"
JA am 13. Februar 2011

Los Marandis unterstützen die Initiative "Mehr fürs Velo" !

 

sursee_2_grWohl zum ersten Mal nehmen wir auf unserer Webseite zu einer politischen Abstimmung Stellung. Dies mit voller Überzeugung, haben wir doch auf unserer langen Reise selber in einigen Grossstädten gute und schlechte Veloförderung erleben können. Nie werden wir die Millionenstadt San Francisco vergessen. Vorbildlich, was diese Stadt für die Veloförderung geleistet hat. Da macht es richtig Spass und man fühlt sich sicher, mit dem Fahrrad durch die Häuserschluchten zu radeln. Die Stadt hat dadurch auch eine offen, fröhliche Atmosphäre. Wir glauben, der Kanton Luzern wie auch die Stadt Luzern können durch diese Veloförderung nur gewinnen.

Initiative
Die Initiative "Mehr fürs Velo" will, dass der Kanton Luzern sich stärker für die Förderung des Velos als Verkehrsmittel engagiert. Innert zehn Jahren soll der Anteil des Velos am gesamten Verkehr verdoppelt werden - auf rund 15%. Dass das kein utopisches Ziel ist zeigen Städte wie Kopenhagen welche längst bei 40% angelangt sind.

Die Initiative kommt am 13. Februar 2011 zur Abstimmung und wurde 2008 vom Velociped, gemeinsam mit Partner-Organisationen, zu seinem 20-jährigen Firmenjubiläum lanciert.

 

Hier gibt es weitere Informationen:

Webseite Initiativkomitee:
Argumente:
Medienberichte:

mehrfuersvelo.ch/
mehrfuersvelo.ch/argumente/
mehrfuersvelo.ch/reaktionen/in-den-medien/

Initiative Mehr fürs Velo
Postfach 1726
6011 Kriens LU
T: 041 320 53 51
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PC: 60-531101-1

 

facebook_LogoMehr fürs Velo