Nach unserer fast zweijährigen Radreise von Patagonien nach Alaska, mit unseren 19 Kg(!) schweren Bikes und zusätzlichen 40 Kg Gepäck, freue ich mich jeden Tag, mein federleichtes zaboo terra29 auszufahren - und heute zum ersten Mal an einem Rennen - in Riva del Garda, Italien! Die Anspannung, nach fast 3-jähriger Bike-Wettkampfpause, war deshalb an diesem Samstagmorgen definitiv nicht zu verbergen. Dass der vordere Reifen am Morgen auch noch mehr Vakuum als Luft enthielt, hat die Sache auch nicht gerade beruhigt.... Zum Schlauch wechseln ist die Zeit zu knapp, deshalb sofort aufpumpen, an den Start und das erste Risiko auf sich nehmen !!!


RMBM-Garda_Andi1Mit mir stehen auch noch mein Trainingspartner B√§nz Bucher am Start. Das Wetter ist heute Morgen ideal. In der Nacht hat es zwar noch geregnet, deshalb werden die Abfahrten wohl ziemlich heikel zu Befahren sein und Vorsicht ist geboten. Das Rennen verl√§uft f√ľr mich √ľberraschenderweise optimal. Das neue 29er Bike sitz perfekt und f√ľr mich rollte es sowohl in den langen Anstiegen √ľber die groben R√∂merstrassen und Schotterwege wie auch in den Abfahrten absolut sensationell und vor allem auch sehr ruhig. Als relativ schlechter Downhiller f√ľhle ich mich auf dem Twentyniner-Hardtail auch in den Abfahrten sehr sicher. Das erste Rennen mit zaboo hat richtig Spass gemacht !!! Meine Pulswerte, wie immer ziemlich tief: Max Puls: 164, Durchschnittspuls: 149 (anaerobe Schwelle: 159).

 

Rocky Mountain Bike Marathon 2011

Strecke Zeit h
Rang Kat. Rang Gesamt
53Km, 1659Hm  (Ronda Piccola) 2:27:55 6.
(252)
52.
(784)

Rangliste Datasport!